Frage zu Kommentaren auf YT (Spam)

  • Hmm ... also in der Regel könnten andere Kanäle die (hilfreichen) Kommentare nicht erlauben, obwohl sie ihren Abonnenten gut tun würden, richtig?

    Sagen wir mal so:

    Mein Kanalkonzept wären jetzt Tutorials und Informationen rund um die Mediengestaltung.
    Die Zuschauer stellen Fragen, die ich natürlich noch nicht beantwortet habe, weil ich ja bei der Aufnahme des Videos noch nicht wusste, dass solche Fragen aufkommen werden.
    Dann kann ich diese Fragen fürs nächste Video offen lassen und habe somit Content für die nächste Folge.
    Wenn du jetzt bei mir alle Fragen beantworten würdest und mir somit meinen Content raubst, würde ich dich wahrscheinlich blockieren ^^

  • Hey Critical,


    da ist auf jeden Fall was dran. Aber so extrem ist es sicher nicht.

    Eigentlich helfe ich nur der Community meiner Konkurrenz, in dem ich ihnen die Musiktitel beantworte, nach denen sie suchen (die weder Kanalbetreiber noch wer anders beantworten konnte). Natürlich hoffe ich dabei, dass sie meinen Kanal anklicken und sich die Videos ansehen.


    Okay .. Ich denke, dass die Kanalbetreiber nicht auf den Kopf gefallen sind und höchstwahrscheinlich die Kommentare nicht zulassen werden. Finde ich persönlich recht schade und schon als einen großen Nachteil, nicht dass zu kommentieren, was man möchte. Ich denke man sollte eventuell wo anders kommentieren, wo es zwar um etwas Ähnliches geht, aber doch schon so verschieden, dass keine Konkurrenz entstehen kann. ;(


    LG

  • Ich weiß ja jetzt nicht haargenau jedes Detail worum es geht.
    Wenn es z.B ein Mix ist und da ist für keine ahnung 30-40 Sek. ein lied drin und jeder fragt wie das heißt und keiner findet es selbst raus, dann wäre das schon logisch.
    Da ich als Kanalbetreiber ja den Vorteil hätte, dass sich die Leute mein Video dann immer wieder angucken/anhören nur um diesen Song zu hören.

    Wenn du dann den Namen des Songs postest hauen die ja alle ab und hören sich die Vollversion des Songs an. Wäre dann dementsprechend auch wieder alarmierend ^^

  • Also das wären mehr so 7-15 Sekunden Videos, wo es selbst schwer mit Shazam, etc. wird.


    Hm, ja alles klar - dann denke ich, dass andere Kanäle (sinnvolles Kommentieren in einem ähnlichen Bereich mehr Sinn machen würde)


    Danke aber für deine/eure Hilfe!


    LG

  • aleymar


    Bei 5 Kommentare Pro Tag solltest du eigentlich keine Sperre oder einen Verstoß der Community Richtlinien begehen, da ich auch davon ausgehe das du die Kommentare automatisch, sehr schnell oder mit gleichen Inhalt absendest.

    meist werden Konten gesperrt wenn Nutzer an sogenannten Gewinnspielen teilnehmen wo sie sehr oft und schnell kommentieren müssen oder wenn so was in die Richtung geht wie Copy & Paste : Hey ich hab dein Kanal gesehen würdest du mich auch abonnieren usw

    Solltest du trotzdem Probleme haben dazu kannst mich gerne kontaktieren

    LG


    Thorsten