YouTube Gastzugang

  • Guten Abend liebe Gemeinde,


    ein Freund und ich haben einen Kanal eröffnet, nun ist es so, das wir abwechselnd die Videos bearbeiten und auch Hochladen. Jetzt wollte ich Fragen ob ich sein Google Account mit dem YouTube Account verbinden kann oder sowas ähnliches.. so das er auch Videos hochladen kann ohne das ich Ihm die Daten geben muss.

  • Das ist wirklich sehr komisch. Hast du deinen Kanal schon bestätigen lassen?

    Bei Fragen, Problemen oder Anliegen immer via PN erreichbar.
    ----------------
    Freundliche Grüse
    Luk

  • Bei mir gibt es den Punkt "Administratoren" gar nicht :(

    Und du bist dir auch sicher, dass der Kanal mit einer Seite verknüpft ist und nicht mit deinem Profil? Wenn du das nicht weißt, dann geh auf die Google Plus-Seite deines Kanals und klicke dort den namen an. Wenn dort nur ein Textfeld für den Namen ist, dann ist alles gut. Wenn da drei sind, dann ist es keine Seite und du kannst dort keine Admins hinzufügen.

  • Und du bist dir auch sicher, dass der Kanal mit einer Seite verknüpft ist und nicht mit deinem Profil? Wenn du das nicht weißt, dann geh auf die Google Plus-Seite deines Kanals und klicke dort den namen an. Wenn dort nur ein Textfeld für den Namen ist, dann ist alles gut. Wenn da drei sind, dann ist es keine Seite und du kannst dort keine Admins hinzufügen.

    Dort sind wie du gesagt hast 3 Felder.


    Was kann ich jetzt genau tun um mein YouTube Kanal mit Google+ zu verbinden?

  • Mit dem Kanal wird es wohl nichts mehr. Du musst erst auf Google Plus eine Seite erstellen (Dafür fährst du bei Google Plus mit der Maus links oben auf Übersicht unter dem Google-Logo und klickst in der erscheinenden Liste auf "Seiten", dort kannst du eine erstellen), für diese dann einen Youtube-Account (musst du schauen, wie das geht, das weiß ich leider nicht...) und den kannst du dann freigeben für andere, wenn ich mich nicht täusche.


    Die Seiten mit den drei Textfeldern sind sogenannte Profile. Das sind auf Google Plus die Seiten für echte, wirklich existierende Personen. Diese unterliegen der Pflicht, echte Namen zu verwenden usw. Seiten jedoch (also die, die nur ein Textfeld haben) können alles sein. Z. B. auch eine Seite für ein Unternehmen, einen LPer oder eine dieser ach so tollen Zitatseiten ("Die 100 schönsten Liebeserklärungen"). So eine kannst du mit beliebig vielen Admins versehen, weil die eben keine feste Person ist. Ein Profil wie deines aber ist nur eine Person und soll folglich auch nur von einer Person geleitet werden, weshalb es keine Möglichkeit gibt, Admins hinzuzufügen.

  • Das kann ich dir leider nicht beantworten..
    Diese ganze Verknüpfungskacke mit G+ ist mittlerweile so extrem unübersichtlich, dass ich selbst überhaupt nicht mehr durchblicke. :(


    Schreibe sie mal an, vielleicht können sie dir helfen. Wissen kann man das nie. :)