Was hat es mit dem Brandaccount auf sich?

  • Hallo, da ich schon in 2 Communities die Frage gestellt habe und mir bisher niemand helfen konnte, versuche ich es hier nochmal


    Nun habe ich mir einen neuen Kanal angelegt und wollte dort mein Kanalsymbol ändern.


    Dabei bekomme ich die Meldung


    Dein Kanalsymbol ist mit einem Brand-Konto verknüpft. Es kann ein paar Minuten dauern, bis Änderungen auf dem Kanal angezeigt werden.


    Und das verwirrt mich etwas. Was ist ein Brandkonto? Kann man das irgendwie Rückgängig machen? Kostet das Geld?


    Ich bitte um Hilfe, ich bin grad total verwirrt und verunsichert.


    Und ja ich habe den Link bereits angeklick, aber schlauer werde ich daraus auch nicht, und den Brandaccount löschen über den in der Hilfe aufgeführten link https://myaccount.google.com/brandaccount geht auch nicht da diese Seite nicht existiert.

  • Ein Brand-Konto ist, soweit ich weiß, eine Art YouTube-Kanal für Unternehmen oder größere Gruppen und Organisationen. Normalerweise erstellst du deinen Account und dann bist du dein eigener Chef. Bei einem Brand-Konto hast du aber eine Hierarchie mit einem "Eigentümer" und darunter dann Admins usw.


    Was mit deinem Kanalsymbol nicht läuft kann ich dir auch nicht 100%ig sagen. Ich könnte mir vorstellen, dass du dein Symbol (vermeintlich) bei einer Firma geklaut hast und es von denen rechtlich geschützt wurde o.ä.?


    Solltest du dein Symbol allerdings selbst gemacht haben, fiele mir leider auch nichts mehr ein. Sorry!

  • Hey @LennoxLex,


    ein Brand Konto entsteht normalerweise wenn Du beim Erstellungsprozess "Unternehmen" auswählst oder Du dir ein Google My Business Konto erstellst.
    Die Unterschiede hat @Dean Stag schon erläutert, ein Brand Kanal verfügt über ein Erweitertes Rechtesystem während normale Kanäle nur auf
    Standart Rollen ohne große Unterschiede zugreifen können.


    --


    Dazu sei gesagt das es immer ein paar Stunden dauert bis das Profilbild aktualisiert ist, das liegt einfach an den Servern und dem Caching von YouTube.