Magix Video Deluxe: 50 fps & 25 fps Clips in einem Film?

  • Hallo zusammen,


    ich stehe vor einem großen Problem und brauche euren Rat. Aktuell nehme ich viele Clips mit einer GoPro Hero 4 Silver in 50 fps auf. Jetzt möchte ich mir jedoch noch eine Canon Legria mini x zulegen, die bekanntlich ja nur mit 25 fps aufnimmt. In zukünftigen filmen sollen dann Aufnahmen von beiden Kameras zu sehen sein. Da ich denke das ich dadurch auf Probleme beim Exportieren des fertigen Films in Magix Video Deluxe stoße zögere ich aber noch mit dem Kauf. Können Clips der beiden Kameras zusammen in einen Film gepackt werden ohne das das Bild ruckelt?


    Ich würde eigentlich gerne weiter mit 50 fps filmen. 25 fps wären ja dann eigentlich ein Rückschritt. Dafür müssten doch dann die Bilder der Legria hochgerechnet werden - ergo es ruckelt. Wenn ich Videos der GoPro auf die 25 fps der Legria im Videoschnittprogramm anpassen würde, mussten ja einige Bilder "weggenommen" werden - ergo es ruckelt auch. Bei Youtube habe ich einige Videos mit 50 fps gesehen, die mit Legria mini aufgenommen wurden. Da ruckelte irgendwie nichts. aber normal kann die Kamera das doch gar nicht. Das muss ja von einem Programm hochgerechnet worden sein. Will mir halt ungerne eine Kamera zulegen, die ich nicht so gebrauchen kann wie ich es möchte. Versteh es einfach nicht warum so wenige Kameras 50 oder 60 fps bieten. So eine kleine GoPro bekommts ja auch irgendwie hin. Dabei ist die Legria ja DIE YouTuber-Cam.


    Könnt ihr mir helfen?

  • Hey


    Wird schon gehen - beide Wege. Du erstellst das Projekt, wo du deine Framerate (zB. 50) ein. Dann tust du deine Clips da rein und wenn ein Legria Video kommt, fragt dich das Programm, ob du die gesamten Projekteinstellungen anpassen willst. Das ignorierst du. Am Ende solltest du ein Video mit 50 Fps rausbekommen.


    Note: Direkt hab ich das noch nicht ausprobiert. Mit 24 & 25 Fps im gleichen Projekt allerdings schon - klapp ohne Probleme.


    Ich würde dir raten, das einfach mal auszuprobieren. Evtl. kannst du mit der GoPro auch 25 Fps aufnehmen und mischt die dann oder du versuchst es mit der Handycam.


    //TabletopTV

  • Da du anscheinend Reallife-Videos machst brauchst du die 50 fps der GoPro gar nicht (außer bei slow motion), ich würde dir empfehlen die auch auf 30/25/24 zu stellen, da dies für solche Art von Videos am besten sind. ;)

  • Da du anscheinend Reallife-Videos machst brauchst du die 50 fps der GoPro gar nicht (außer bei slow motion), ich würde dir empfehlen die auch auf 30/25/24 zu stellen, da dies für solche Art von Videos am besten sind. ;)

    Da wir viele Videos in Freizeitparks und Kirmessen aufnehmen (heißt Onrides) machen 50 fps manchmal schon Sinn. Aber für alle anderen Videos würde das echt Sinn machen. Stimmt schon =)