Soundprobleme bzw. Knacken beim Livestream (gelöst)

  • Hallo :)


    Seit ein paar Tagen versuche ich mich das erste mal an Live-Streams.
    Habe bisher einige hinter mir. Nach etlichen Einstellungen konnte ich nun ein gutes Bild auf die Reihe bekommen. :D
    Dennoch gibt es einen Punkt, bei dem es noch nicht sauber klappt. Und zwar betrifft es den Sound. Ich habe hier ein kurzes BspVideo eines Teststreams: https://www.youtube.com/watch?v=-PauBkdWC38 Hier hört man raus, dass ab und an der Ton störende kleine Knackgeräusche macht.


    Könnte mir jemand eventuell einen Rat geben? Ich weiß nicht ob es am Mic (Auna900b) oder OBS Studio liegt (Bitrate ist auf 2000(habe eine sehr gute Leitung), 30fps, 720p Auflösug, Mic Pegel ist bei den Einstellungen unter Windows 7 ist bei 70 %) Vielen Dank im Voraus!

  • Man ist ja selbst immer sein größter Kritiker.^^ Ich habe gerade mehrmals reingehört und dachte erst, dass das Knacken zu dem Hintergrundsound gehört.
    Ich glaube nicht, dass es am Mic liegt, sondern an den Einstellungen. Bist du mit der Bitrate 2000 auf dem Maximum?

  • Das stimmt. Ich habe gerade mal ohne Mic einen Stream gestartet und dort war dieses Knacken auch. Meiner Erfahrung nach bekam ich bei einer höheren Bitrate Framedrops. Ich kann aber gern mal einen neuen Test machen... *gleichwiederda*


    So hier das Ergebnis mit einer Bitrate von 2500. Performance war schonmal stabil. :)
    Aber das Soundproblem ist leider noch bestehend. :/ Der Mic-Sound ist generell so leise, weil der Pegel nach dem Neustart wieder auf 40 hüpfte. O.o


    ->

  • :-/ Hm würde ich genauso machen. Ich hab jetzt mal fix etwas recherchiert und habe ziemlich häufig etwas von Lantenzproblemen gelesen.
    Ich könnte mir vorstellen, dass der Ton etwas nachhängt und dann versucht sich zu synchronisieren. Dabei entsteht dann dieses knacken.
    Ich kann jetzt gerade auch nur raten, aber wie schaut´s den mit deiner CPU- und RAM- Auslastung aus, wenn du streamst?

  • Vielen Dank fürs Nachschauen. :) Das kann natürlich auch sein... *nachdenksmiley*


    Meine CPU Auslastung war gerade bei einem Test: ca. 25-30 % (OBS, Firefoxbrwoser und Photoshop mit Tablet)
    kb/s = ca. 2600 (Insges. RAM beträgt 6 GB)


    Mir ist auch aufgefallen, dass die kleinen Störungen auf Smartphone nicht hörbar sind.
    Bei einem Aufnahmetest (kein Streaming) habe ich die Soundknackeffekte nicht. Der Latenzkollege scheint hier wohl doch der Verdächtigste bei dieser Ermittlung zu sein.

  • Ich vermute wirklich dass es ein Latenzproblem ist. Denn diese Störungen tauchen lediglich beim Streamen auf. Werde demnächst mal schauen, ob bei anderen Livestreams auf yt dieses Phänomen auftaucht.