• Grüsse euch:-)



    Oh man !!!


    Youtube ist nicht so leicht wie gedacht !!!


    ich dachte es wäre leicht ein Vlog zumachen, aber ich komme nicht voran, da ...........


    1. mir die Ideen fehlen
    2. Wegen Beruf wenig Zeit habe


    Kann mir einer einigen Ideen geben, über wa sman ein Vlog machen kann?


    Danke


    https://www.youtube.com/channel/UCGdAUg4PbwqfRfG7lxf3nGQ

  • ich zitiere meine Pinnwand :-D

    Quote from Meine Pinnwand

    Du must in kleineren Rahmen denken. Das Leben von anderen Vloggern ist auch selten spannender, sie verkaufen es nur besser. Lass deine Kamera einfach mal laufen, nimm alles auf und dann schau dir das ganze an und versuch ein grundlegendes Thema für diesen Tag zu finden. Schneide es etwas poppig mit viel Musikeinsatz und dann wird das schon smile.png Ein Vlog muss ja auch nicht jeden Tag stattfinden - einmal die Woche ist auch okay. Aber einfach ist das natürlich nicht, das stimmt.

  • also, es gibt zwei Einstellungen zu dem Thema: der Forbes magazin mann des jahres Ceisey Neistat sagt ganz klar: Equipment ist egal. Wenn du der Welt etwas zu sagen oder zu zeigen hast, dann mach Videos. Wenn du nichts zu sagen hast und keine Ideen hast, mach keine.


    Dann gibt es noch eine zweite Einstellung: Jeder Mensch führt ein einzigartiges Leben, das andere vielleicht nur durch Videos nachvollziehen können. Du bist Experte in irgendeinem Bereich, in dem es andere nict sind. Wie sieht der Tag eines X aus? Was machst du gerne? Was sind deine Leidenschaften?


    Schau mich an: ich teile mit der Welt, was ich nicht kann - und zwar singen. Aber ich sag ganz klar: hey, ich kanns nicht, aber wills lernen und vielleicht geht es eingen von euch genauso. Wir lernen einfach zusammen, geben uns tipps und erreichen Ziele als Team. Vielleicht gibts ja irgendwas, was du mitteilen oder lernen willst - da würd ich ansetzen und etwas bauen, was einzigartig ist.


    Alle kopieren nur aus amerika: wenn du schnellen erfolg suchst, mach reaction videos, wie pharao (er macht 200000 abos im monat und schaut sich nur videos von anderen an). Er deckt ein grundbedürftnis ab: jemand, der mit einem abhängt und deshalb wird er abonniert. Was liest du? Was benutzt du für produkte? Was sind deine tipps und weisheiten, die du weitergeben willst?


    Videos werden dir weiterhelfen, dich als person weiterzuentwickeln, ängste abzubauen und du wirst unendlich viel dabei lernen.


    Schau dir mal an, wie viel ich in den 3 wochen, in denen ich videos mache dazugelernt habe - wie viele coole leute ich dadurch kennengelernt habe...


    Fang einfach an und entwickel dich im prozess weiter. Niemand erwartet, dass du sofort DAS format hast - wie auch, ohne erfahrung?


    Die erfolgreichsten der erfolgreichen haben ganz banal angefangen... tyler oakley z.b. heute viele millionen abonnenten schwer, hat am anfang nur videos gemacht, in denen er sein zimmer zeigt...


    Wünsche dir alles Gute und wenn du Unterstützung brauchst, gib bescheid.
    Ich freue mich über jeden neuen freundschaftlichen Rivalen um die Youtube Krone! ;)


    Wünsche dir einen großartigen Tag!


    ~ Felix

  • Zuerst mal: Sehr schöne Worte von dir, @Felix Sol!

    2. Wegen Beruf wenig Zeit habe

    Du musst Prioritäten setzen. Bzw. mach einfach immer dann Videos, wenn du Zeit und Lust hast.

    Kann mir einer einigen Ideen geben, über wa sman ein Vlog machen kann?

    Du machst es dir aber auch leicht ;)



    Die Frage, die @DonLaki stellt ist berechtigt. Vielleicht ist Vlogging einfach nichts für dich. Versuche nicht, nur weil Vlogs im Trend sind, dich dazu zu zwingen. Mach einfach das, worauf du Bock hast.


    Du kannst zB. auch nur jedes Jahr einen hochwertigen Kurzfilm rausbringen - würd mich persönlich freuen :D


    Du musst dich mit deiner Grösse auch noch nicht auf ein fixes Format festlegen, du kannst wirklich mal in alles reinschnuppern und schauen, was DIR gefällt.


    //TabletopTV

  • Ein paar Ideen:
    Lieblingsessen
    Lieblingsspiel
    Coolste Location in deiner nähe
    Urlaub
    Museum (filmerlaubnis)
    Die tollste app auf deinem Handy
    Dein Kleiderschrank
    Jetzt ist Valentinstag was war dein tollstes Geschenk?
    Und dann kommt schon Ostern....


    Aber mal ehrlich wenn dir jetzt schon die Ideen ausgehen solltest du dir evtl was anderes suchen

  • Zuerst mal: Sehr schöne Worte von dir, @Felix Sol!

    Hach, da steht man auf am morgen... unwissend und nichts ahnend... und wird direkt gelobt! Danke, Table! :)
    Sooo.. ich folge ja einem Mantra: 9-9:15 Uhr frühstücken - 9:15 - 9 Uhr Schlafenszeit - tschüss! :D



    Und ich geb dir völlig recht - arbeit geht immer vor und setzt Prioritäten, aber denk auch daran, dass
    diese Extrainvestition sich auf vielen Ebenen auszahlen kann - deshalb reserviere ich gezielt Zeit dafür...



    Anleitungen - du machst richtig coole Videos - relearne grade wieder den Rubickscube, danke für die Hilfe! ;)



    Am Anfang tut sich jeder schwer mit Ideen - es gibt auch die "Dammtheorie", dass Ideen und Kreativität
    eine Fähigkeit ist, die man trainieren muss, bevor es strömend fließt - dafür gibts auch Übungen.
    Nur eril du nicht direkt krasse Ideen hast, heißt das auf keinen Fall, dass du nicht anfangen solltest.
    Ich sags nochmal: der millionenschwere Tyler Oakley hatte am Anfang keine Ideen.



    Meiner Meinung nach werdenKreative Menschen werden an der Anzahl ihrer schlechten Ideen bemessen,
    die sie gut umsetzten. Also, hier sind deine zwei Übungen:



    1) Nimm dir ein Blatt und schreibe 10 Videoideen drauf (egal, wie schlecht sie sind).
    Wenn dir keine 10 einfallen, schreib 20. Mach das jeden Tag - das trainiert deine Kreativität
    und irgendwann hast du eine Idee, die du umsetzten willst.



    2) Ist aus der kognitionsforschung: Gibt deinem Bewusstsein und Unterbewusstsein eine Aufgabe,
    bevor du schläfst: Sag dir z.B. (oder schreib es auf): Ich habe ein Problem - ich brauch ne krasse Videoidee
    und will damit erfolgreich sein - los Unterbewusstsein lös das Problem und ich träum jetzt von... Äpfeln. :)



    Klingt wahrscheinlich seltsam, aber die Effekte davon sind wissenschaftlich belegt.



    Ansonsten empfehle ich dir Literatur, wie du effektiver wirst und so mehr Zeit für Videos hast,
    z.B. die 4 Stunden Woche von Tim Ferriss... wenn du mehr Ressourcen willst, gib bescheid! :)



    Wünsche dir viel Erfolg und gib nicht auf! Erfolg auf Youtube ist ein Marathon und kein Sprint
    und nur wer sich durch die Probleme kämpft, weil er gewinnen will, wird gewinnen.
    Es erscheint vielleicht, wie eine unlösbare Aufgabe, wie einen Keller zu entrümpeln,
    aber pack einfach einen Gegenstand nach dem anderen an, bleib dran und du wirst das erreichen,
    was du du dir wünschst!



    Wünsche dir einen fantastischen Tag!



    ~ Felix

  • mann des jahres Ceisey Neistat sagt ganz klar: Equipment ist egal. Wenn du der Welt etwas zu sagen oder zu zeigen hast, dann mach Videos. Wenn du nichts zu sagen hast und keine Ideen hast, mach keine.

    Der hat wohl noch nie die deutsche Trendseite gesehen xD


    Ganz ehrlich wenn dir nix einfällt mach es wie der Rest der deutschen Szene denen nix einfällt ...


    Minecraft LPs
    Vlogs oder auf Bibo stile Kurze Werbesendungen die mit Werbung gefüllt ist
    Niveaulose Pranks und Challenges
    oder eine der kreativsten Sachen der Neuzeit ... einfach seine Meinung zu diversen Sachen die gerade Trenden mitteillen


    Guck einfach was in den Nachrichten läuft (also die richtigen mit Politik und so realzeug) oder so YouTube News und nehm dich einfach mit Autofocus unterbelichtet auf wie du deine Meinung dazu kund gibst.

    stop dreaming and overthinking, just start and reach the stars

    stil%20banner%20ytf.png
    ブラック

  • ich hoff jetzt einfach, du meinst das nicht ernst @Steve....


    @ProjektYoutube mMn muss man scih halt entscheiden, wieso man YT macht. Wenn du Kohle machen willst, mach so was wie Steve sagt. Vielleicht wirst du damit erfolgreich.. Jedenfalls - denke ich - ist es mit solchem Content bedeutend einfacher.


    Oder du bist kreativ, lebst deine Fantasie aus und zeigst der Welt, was du kannst. Das wirst du wahrscheinlich dem kleineren Publikum zeigen, aber dieses wird dir dafür dankbar sein!